top
Please keyin username and password:
Forgot your password
 
 
 

DeviceNet-Modul MAC00-FD4

DeviceNet mit M12-Steckern
  • Steuerung und Setup
  • Logik E/A für Highspeed Start/Stopp
  • Position Drehmoment und Geschwindigkeitskontrolle
  • E/A kann für Endschaltergrenzen und Highspeed Start/Stopp verwendet werden
  • Hardware- und Softwareanpassung von Baudrate und Adresse
  • Galvanisch isolierte E/A und Netzanschlüsse
DeviceNet Slave-Modul mit Baudrate bis zu 500kbit. Alle Register des MAC Motors können gelesen und geschrieben werden. Gerätetyp ist "Positions-Controller" als Standardmethode für die Positionssteuerung mit Devicenet. EDS-Dateien, Funktionsblock und vollständig dokumentierte Programmierbeispiele für Omron CJ1, Allen Bradley SLC500 und Logix stehen zum Download zur Verfügung. Das Modul ist mit M12-Steckern für den Einsatz in rauen Umgebungen sowie BUS IN und BUS OUT für die einfache Implementierung von Bussystemen ausgestattet. Modul mit M12-Stecker besitzt 4E/A, z.B. 3 Eingänge und 1 Ausgang. Auf Anfrage ist das Modul auch mit Kabelverschraubungen mit 6 Eingängen und 2 Ausgängen erhältlich.
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

WEITERE EINZELHEITEN
 


 

DOWNLOAD
 
 
 
 

JVL's Neuigkeiten
Aktualisiert: 18/06-2018
NEUIGKEITEN
Besuchen Sie JVL auf der AAA Messe 2018

Press release - SercosIII (DE)
Press Release - New NEMA23 Integrated Motor (MIS23xQ/R/S/T) (DE)

Press release - MIS17xQ/S (DE)

Besuchen Sie JVL auf der Automatica Messe 2018

MotorSizer

BESONDERS GEFRAGT


JVL Industri Elektronik Bregnerødvej 127 DK-3460 Birkerød Denmark
Tel: +45 4582 4440 Fax: +45 4582 5550 E-mail: jvl@jvl.dk
Copyright © JVL Industri Elektronik A/S - All Rights Reserved.

SEO & CMS System.


HTML5 | CSS3